Meister der Saison 2017/18

Meister der Hallensaison 2017/18 und Beach-Saison 2018


HSG-Damen werden erneut Beach-Regionsmeister !

Genau wie im letzten Jahr schafften die Langenhagener Beach Turtles den Sieg im Final Four um die hannoversche Beach-Regionsmeisterschaft, das diesmal auf der SCL-Anlage stattfand. Bei Temperaturen um die 30 Grad schlauchten die Spiele im Sand selbst die ca. 100 Zuschauer. Gleich zwei Langenhagener Teams hatten sich in die Halbfinals des Final4 gekämpft.
Das 1.Halbfinale zwischen den Langenhagenern Beach Ducks und den Arminia Hannover Allstars ging klar zugunsten der Gäste aus. In der 2.Halbfinal-Partie konnten sowohl die Langenhagener Beach Turtles als auch der TVE Sehnde jeweils eine Halbzeit für sich entscheiden. Im fälligen Penalty-Shoot-Out nutzten die Langenhagener alle Wurfchancen und stießen so ins Finale vor.
In der 1.Halbzeit des Endspiels konnten sich weder die Langenhagener Schildkröten noch die Allstars entscheidend absetzen. Erst das Golden Goal brachte die knappe Entscheidung zugunsten der Hannoveraner.
Nach der Pause zeigten die Gastgeber routiniert und konsequent ihre Spielabläufe, zudem lief HSG-Torfrau Doreen Dikty zur Höchstform auf und entschärfte viele freie Wurfchancen. Wieder musste das Penalty-Werfen entscheiden, erneut liessen die Langenhagener nichts anbrennen. Aus der Hand von Staffelleiter Dennis Glaser wurde die Trophäe für den Regionsmeistertitel entgegengenommen und gefeiert ! Herzlichen Glückwunsch !

Das blush letzte sad HSG-Spiel der Hallensaison 2017/18 ...

... bestritt die männliche A-Jugend beim Endspiel des Regionspokals gegen den MTV Elze. In einer hart umkämpften Partie führten die Langenhagener zur Halbzeit 16:15. Aus dem 27:27-Remis in der 41.Minute machten die Elzer mit einem 4:0-Lauf ein vorentscheidendes 31:27 und siegten schließlich gegen die HSG 41:36.

Am gleichen Tag und Ort sollte auch die männliche C-Jugend ihr Pokalfinale bestreiten, doch der Gegner, der TuS Bothfeld, sagte die Partie ab. Dadurch errang die Truppe von Torsten Flöricke und Manuela Schneemann nun nach der Meisterschaft auch den

Pokalsieg der Region Hannover

 

Aufstieg der 1.Damen

Die 1.Damen zeigte zum Saisonschluß im Heimspiel gegen die SG Letter 05 eine konzentrierte Leistung und führte nach 18 Minuten überraschend klar 7:1. Nach der 13:7-Pausenführung für die HSG versuchten sich die Gäste noch einmal heran zu kämpfen, doch näher als beim 16:13 kamen sie nicht mehr. In der Schlußviertelstunde dominierten die Langenhagener wieder und erwarfen einen 25:15-Erfolg.

Durch den Sieg blieb die HSG in der Schlußtabelle auf dem 2.Platz und konnte den direkten Aufstieg in die Regionsoberliga feiern.

Mehr lesen...


Meister der Regionsliga Staffel 2

 

Die 2.Herren:

Stehend von links nach rechts: Dirk Möller, Sven Michael, Markus Sauer, Jacob Brix, Domenic Kurtz, Michael Ramthun, Olaf Strumpen, Thomas Pauli, Stephan Krüger


Knieend von links nach rechts: Christian Krüger, Andreas Wietrychowski, Heiko Friedrichs, Karsten Schwanke, Toni Knöchel, Dominic Brockmann


Liegend: Olaf Beck

 

Nur bis zum 6:6 hielt der Tabellenvorletzte Garbsener SC II in der Realschule gegen die 2.Herren der HSG Langenhagen mit, dann setzten die Platzherren mit einem 11:0-Lauf zum 17:6 ein starkes Zeichen. Über die 20:11-Pausenführung entwickelte sich ein klarer 40:22-Erfolg für die Langenhagener. In ihrem letzten Saisonspiel festigte die 2.Herren die Tabellenführung, kann aber nur in die Regionsoberliga aufsteigen, wenn dort die 1.Herren noch den Aufstieg in die Landesliga schaffen würde. mehr lesen ...


Weibliche B-Jugend wird Staffelmeister

Am Sonntag hat sich die weibliche B-Jugend der HSG Langenhagen durch einen Heimsieg gegen Germania List (29:17) Tabellenplatz 1 in der Saison 2017/18 gesichert und wurde damit Staffelmeister. Vor vollbesetzter Halle mit fast 100 Zuschauern ließ die Mannschaft von Trainer Markus und Tilmar keinen Zweifel daran, dass sie als Sieger vom Platz gehen wird. Mehr lesen...

 

Nach oben