1.+2.E-Jugend in der Saison 2018/19


E-Jugend besucht Bundesligaspiel

Einen ungewöhnlichen Ausflug  unternahmen die beiden E-Jugend-Teams der HSG Langenhagen einen Tag vor Heiligabend: Mit der Straßenbahn ging es quer durch Hannover, um in der TUI-Arena zusammen mit über 8000 Zuschauern das Bundesligaspiel der "Burgdorfer Recken" mit einer 1-Tor-Niederlage gegen Göppingen zu sehen. Gesponsort hatte den Besuch das Sporthaus Gösch.

Trainer Markus Sauer meldete keine personellen Verluste, alle 17 Spieler kamen wieder wohlbehalten in Langenhagen an.

1.+2.E-Jugend in der Saison 2017/18


E-Jugend bekommt Trainingsanzüge gespendet

Eine großzügige Spende konnten die beiden männlichen E-Jugendteams der HSG Langenhagen entgegennehmen: Die Firma Möbel-Boss spendierte für alle Spieler einen kompletten Satz Trainingsanzüge ! Möbel-Boss hatte eine Verlosungsaktion ins Leben gerufen, bei der jede Woche Nachwuchsmannschaften Sportbekleidung gewinnen konnten. E-Jugend-Coach Markus Sauer nahm an der Verlosung teil und - die Langenhagener gewannen ! Der Marktleiter der Fa. Möbel-Boss in Hannover-Linden, Mavraj Nexhmedin (rechts), ließ es sich nicht nehmen, die Trainingsanzüge selbst an Markus Sauer und seine Spieler zu übergeben.

Alle Spieler sagen ein herzliches Dankeschön an die Fa.Möbel-Boss !


Zum Vergrößern Bild anklicken ! (Fotos von W.M.)

 

E-Jugend-Spieltag 30.10.16












 

 


2.E-Jugend in der Saison 2015/16

Ihren 1.Saison-Spieltag mußte die 2.E-Jugend in Steinhude absolvieren. Das Team von Trainer Olaf Strumpen besteht durchweg aus Akteuren des jüngeren Jahrgangs und Mini-Spielern. Trotzdem wurde nur knapp gegen die HSV Nordstars und die JSG Meerhandball verloren, viele gute Ansätze waren zu sehen. Hier Bilder aus Steinhude: (Fotos: RC)

Berichte der 1.E-Jugend in der Saison 2015/16

Silbermedaillen gab's für die 1.E-Jugend ! Das Team blieb in sechs Spielen ungeschlagen und musste bei zwei Unentschieden am Ende nur der Mannschaft der TSV Burgdorf den Vortritt im Klassement lassen.

Einen schweren Stand hatte die 2.E-Jugend beim Bothfelder Turnier. Die nur aus Spielern des jüngeren Jahrgangs bestehende Mannschaft konnte sich gegen die durchweg älteren und körperlich überlegenen Gegner nur mühsam behaupten. Trotzdem zeigte das Team großen Kampfgeist !

E-Jugend-Berichte der Saison 2014/15

Die E-Jugend zeigte trotz fast dreistündiger Wartezeit zwischen den zwei Partien beim Punktspieltag in Steinhude einen engagierten Auftritt. Gegen den TuS Empelde wurde nach zähem Kampf 12:10 gewonnen. In der Partie gegen die JSG Meerhandball stand es nach 8 Minuten 3:3, dann war HSG-Keeper Kjell Raschke kaum noch zu überwinden und die Partie endete mit einem 11:4-Sieg für die Langenhagener.

Nach oben